Anbieter: E-Plus

Allgemeines
Anbieter: E-Plus
Gesamtbewertung:
(1.00 von maximal 5.00 Punkten)
Lesen
Betrügerische Praktiken
am 30.09.2012 schrieb Justine: (bearbeiten)

AUF KEINEN FALL ZU E-PLUS!!!


Statt bei E-Plus einen Vertrag abzuschließen und denen eine Einzugsvollmacht zu erteilen, sollte man lieber 100€ monatlich an UNICEF spenden und sich eine Prepaidkarte kaufen. Dann kommt man günstiger davon und gibt sein Geld wenigstens nicht so einer Betrügerbande.

E-Plus hat mich zwei Jahre lang abgezogen. Obwohl ich kaum telefoniert habe hatte ich stets Rechnungen von zwischen 60 und 80 €. Wie das zustande kam:

Ich habe einen Vertrag abgeschlossen, den ich jederzeit im Internet ändern konnte - theoretisch. Praktisch hat das aber nicht funktioniert, weil meine Logindaten, die E-Plus mir nach Vertragsabschluss zugesand hat, nicht funktioniert haben.


Da die Rechnungen online gestellt werden, ohne funktionierende Log In Daten jedoch kein Zugriff möglich ist, konnte ich meine Rechnungen nicht einsehen und auch keine Änderungen vornehmen.

Obwohl ich am Anfang einen Vertrag abgeschlossen habe, bei dem ich keine Grundgebüren hätte haben sollen, stellte ich nach 2 Jahren (nach Vertragskündigung)fest, dass mir eine sogenannte All NET Flat berechnet wurde (28€). Was das für eine Flat sein soll und welche Kosten sie gedeckt haben soll weiß ich allerdings nicht, denn alle Verbindungen und SMS wurden extra berechnet.

Anschreiben lässt sich E-Plus nur über Online Mailformulare auf der E-Plus Website. Reagiert hat aber auf meine Anfragen keiner.

Wer bei E-Plus anruft, muss damit rechnen, ewig in Warteschleifen mit nerviger Wartemusik festzustecken.

Wenn man einen Mitarbeiter erreicht hat, wird man ständig weitergeleitet: Lösen konnte keiner mein Problem. Man wollte mich jedoch permanent dazu überreden mein Telefonpasswort auszusprchen damit ich mich weitere 2 Jahre bei E-Plus verpflichte.

Außerdem kommen ständig Rechnungen (zusätzlich zu den monatlichen Telefonrechnungen) aus denen nicht hervorgeht wie sie sich zusammensetzten. Das Geld wird einfach eingezogen. Bei Widerspruch werden im Nachhinein noch Bearbeitungskosten von bis zu 15€ fällig.

BLOß NICHT ZU E-PLUS (und wenn, dann auf keinen Fall einen Vertrag im Internet abschließen)

Kommentare:
Keine Kommentare vorhanden.

Jetzt Kommentar schreiben
Schreiben
Fehler - Probleme - Fragen - Wünsche
Für jegliche Anregungen und sonstigen Wünsche bitte das Kontaktformular benutzen:
Zum Kontaktformular
Vielen Dank!