Anbieter: blau.de

Allgemeines
Anbieter: blau.de
Gesamtbewertung:
(4.05 von maximal 5.00 Punkten)
Hinweis
In die Gesamtbewertung gehen folgende Bewertungen mit ein:
9 Cent Tarif
9 Cent Tarif mit Smart-Option L
Lesen
ENDLICH MAILBOX ABSCHALTBAR!!
am 21.12.2006 schrieb es wird doch: (bearbeiten)

Habe Blau schon eine Weile und dachte mir schon immer... Naja, dann wirds wohl doch ne Klarmobil Karte werden, wenn die Mailbox nicht abzuschalten geht.

Und jetzt kam endlich die tolle Nachricht! Mailbox geht ab sofort zu deaktivieren!!!

Hier ein Ausschnitt der Nachricht

Wer seine Mailbox abschalten möchte, muss lediglich unter der Kurzwahl
9911 das Mailbox-Menü aufrufen. Dort gelangt der Nutzer über die Taste 3
zum Menüpunkt „Persönliche Optionen“ und dann mit der Taste 2 zu den
„Benachrichtigungsoptionen“. Nun kann durch Drücken der Taste 8 der
Menüpunkt „Mailbox deaktivieren“ ausgewählt werden. Zwar ist die
Rufumleitung zum netzinternen Anrufbeantworter weiterhin geschaltet,
allerdings hören Anrufer statt der Mailbox-Begrüßung dann die Ansage,
dass der gewünschte Teilnehmer zurzeit nicht erreichbar ist. Nachrichten
können nicht mehr hinterlassen werden.

Dem Anrufenden entstehen hierdurch keine Verbindungskosten. Das gilt auch,
wenn der Angerufene sich via SMS über einen verpassten Anruf informieren
lässt.

Um die Mailbox später wieder nutzen zu können müssen Kunden abermals die
9911 wählen und im Mailbox-Menü durch Drücken der Taste 1 die Mailbox
wieder aktivieren.

Kommentare:
Keine Kommentare vorhanden.

Jetzt Kommentar schreiben
Kostenpflichtige Aufladung!
am 19.09.2006 schrieb Sigma11: (bearbeiten)

Bei Blau heißt es ja "Guthaben-Aufladung "Mit voller Kostenkontrolle".

Blau speichert dazu ein Nummer mit ins Telefonbuch 0177 1158. Vorsicht: wenn diese Nummer angewählt wird ist innerhalb kürzester Zeit das gesamte Guthaben weg. (0,49ct), es findet keine automatisch Gesprächstrennung statt.
Blau hat mir die Verantwortung dafür gegeben, toller Service, das lässt auch auf die Firma schliessen.

Kommentare:
1 Kommentar lesen

Oder: Eigenen Kommentar schreiben
BASE zu blau kostenlos
am 25.04.2006 (bearb.: 28.07.2006) schrieb millie: (bearbeiten)

Hallo,

weil hier noch nix dazu steht:

habe mal den support von BASE gefragt und die haben mir bestätigt, dass Telefonate von BASE zu Blau kostenfrei sind.

Ich warte jetzt noch auf die Abrechnung meines Bekannten mit BASE, der mich testhalber angerufen hat, um zu sehen, ob es wirklich stimmt.

Ich glaube aber schon, dass dies so ist.

Bin voll zufrieden!


BEARBEITET:
Er hat jetzt die Abrechnung erhalten: Ja, Telefonate und SMS von BASE zu Blau sind wirklich kostenlos. Einfach TOP!

Kommentare:
Keine Kommentare vorhanden.

Jetzt Kommentar schreiben
Super - Einziges Problem: MAILBOX
am 16.05.2006 schrieb ich: (bearbeiten)

Ich habe mir Anfang April eine Karte bei Blau bestellt und drei Tage später war sie auch schon im Briefkasten.

Bezahlt habe ich per Lastschrift, was problemlos funktioniert hat.

Besonders schön während der Bestellung fand ich, dass man relativ einfach seine Wunschrufnummer auswählen kann.

So und nun zum Telefonieren:

Ich habe die Karte eingelegt und das hat alles problemlos funktioniert. Auch im Dual-Sim-Adapter (ohne zerschneiden) geht sie problemlos.

Beim telefonieren merkt man eigentlich keinen Unterschied, ausser dass es billiger ist :-). Ich war überrascht, wie sehr sich die Netzabdeckung von E-Plus verbessert hat. Bis vor 2 Jahren hatte mein Bruder ein Handy von E-Plus und hatte bei uns im Ort immer enorme Empfangsprobleme. Diese sind jetzt vollkommen verschwunden. Also kann ich nur sagen: TOP!

Das Online-Konto finde ich auch sehr übersichtlich. Ich fand nur bissel blöd, dass der Einzelverbindungsnachweis nicht standardmäßig eigeschalten ist. Den muss man also erst online im Kundenkonto unter "Daten ändern->Einzelverbindungsnachweis" aktivieren.

Aber alles in Allem bin ich voll zufrieden!

Einziges Problem: MAILBOX

Ich bin kein Fan von Mailboxen. Diese lässt sich aber nicht deaktivieren. Bzw. es läßt sich auch nicht die Rufumleitung zur Mailbox deaktivieren. Habe diesbezüglich an den Support geschrieben, die meinten, dass es aus technischen Gründen nicht möglich sei.

Es ist also Geschmackssache:
Wenn man ein Freund von Mailboxen ist, dann kann ich blau voll empfehlen. Denn die Mailboxabfrage ist kostenlos und man erhält auch eine kostenlose SMS, wenn wieder neue Nachrichten auf der Mailbox eingegangen sind.
Sollte man dagegen eher kein Freund von Mailboxen sein, dann kann ich Klarmobil empfehlen. Denn bei denen kann man die Rufumleitung problemlos übers Handy löschen und die Anrufer erhalten dann die Nachricht "Der gewünschte Gesprächspartner ist vorübergehend nicht erreichbar.".

Also nochmal zusammenfassend:
Mailboxfreund?
ja -> Hol dir die Karte von blau!
nein -> Geh lieber zu Klarmobil!

Kommentare:
1 Kommentar lesen

Oder: Eigenen Kommentar schreiben
Schreiben
Fehler - Probleme - Fragen - Wünsche
Für jegliche Anregungen und sonstigen Wünsche bitte das Kontaktformular benutzen:
Zum Kontaktformular
Vielen Dank!