Tarif: cleverFON (callmobile)

Allgemeines
Anbieter: callmobile
Tarif: cleverFON
Gesamtbewertung:
(2.65 von maximal 5.00 Punkten)
Hinweis
In die Gesamtbewertung gehen folgende Bewertungen mit ein:
callmobile
Lesen
Finger weg, sonst wird´s teuer!
am 29.02.2012 schrieb heinz wittmann: (bearbeiten)

Mit dem Provider callmobile und seinem Tarif-Angebot clever9 (ohne Datenflatrate) ist mir in der zweiten Januarwoche 2012 folgendes passiert:
Die neue Simkarte von callmobile bekam ich am Donnerstag per Post, habe diese eingelegt, alles schien normal zu funktionieren.

Freitagmittagmittag erhielt ich unmittelbar nacheinander 2 Mails von callmobile, mein Guthaben sei um 15 EUR aufgefüllt worden.
Freitagabend erhielt ich unmittelbar nacheinander 3 weitere dieser Mails.
Tagsüber war ich beruflich beschäftigt, und habe mein Smartphone kaum angefasst.
Als ich am Samstagnachmittag, ebenfalls unmittelbar nacheinander, nochmal 2 dieser Mails erhielt, war ich alarmiert.

Auf der Webseite von callmobile war zu erfahren, mein Smartphone habe von Donnerstagnachmittag bis Samstagnachmittag, das sind ca. 48 Stunden, insgesamt 23 Stunden Onlinedatenzeit beansprucht. Daraufhin habe ich sofort die callmobile-Simkarte aus meinem Smartphone entfernt.
Für genau zwei Tage wurden von callmobile 126,- EUR für Datenverbindungen berechnet.

Auf meinem Smartphone ist eine App installiert, mit der sämtliche Netznutzung erfasst und nach Online und WLan unterschieden wird. Diese Daten ergeben ein ganz anderes Bild:
Donnerstagmittag bis Samstagmittag insgesamt online 2,95MB (per Wlan 1,88 GB).
Wie man mit diesen Angaben (weniger als 3 MB) zu 23 Stunden Onlinedatennutzung kommen will, ist mir rätselhaft.

Antwort von callmobile auf meine Nachfrage per Mail wie diese aberwitzigen Zeiten zustande gekommen sein sollen: Selbstverständlich haben wir die Verkehrsdaten geprüft, diese wurden uns jedoch technisch so bestätigt, die Verbindungen haben also mit Ihrer Simkarte stattgefunden.
Haben Sie also bitte Verständnis dafür, dass wir Verbindungen, die geführt werden, auch berechnen werden.
Inzwischen habe ich zur Klärung der Angelegenheit einen Anwalt eingeschaltet.

Mit der Portierung meiner Nummer zum neuen Anbieter hat sich callmobile einen ganzen Monat Zeit gelassen.

Schaut man sich im Netz um, stellt man fest: Es handelt sich keineswegs um den einen bedauerlichen Einzelfall bei callmobile!

Mein Fazit: Nie wieder callmobile!

Kommentare:
2 Kommentare lesen

Oder: Eigenen Kommentar schreiben
Geduld am Ende
am 03.08.2011 schrieb Klago: (bearbeiten)

Hallo,

ich hoffe, dass ich hier richtig bin, um Dampf abzulassen.
Mitte Mai habe ich mich bei callmobile angemeldet und 50 Euro bezahlt. Seit dem warte ich darauf, endlich eine neue SIM-Karte von callmo zu erhalten. Alle Nachfragen wurden mit großer Verzögerung mit Standardargumenten wie SIM-Karte vom Voranbieter wird nicht frei gegeben, Nummer-Mitnahme macht Probleme usw. abgetan. Man riet mir, zur Beschleunigung der Abwicklung meine SIM-Karte persönlich zu kündigen. Alles ohne Erfolg. Habe jetzt per Einschreiben gekündigt.
Hat jemand ähnlich trübe Erfahrungen mit dem Verein gemacht?

Kommentare:
1 Kommentar lesen

Oder: Eigenen Kommentar schreiben
echt gut!
am 13.08.2009 schrieb BinIchClever: (bearbeiten)

Als O2-Geschädigter, der zu oft (zu Hause und am Arbeitsplatz und an Bahnhöfen und unterwegs ...) Probleme beim Einbuchen in sein "Billig-Netz" hatte bin ich jetzt mit dem D1-Netz, das callmobile nutzt sehr zufrieden!!!
Apropos O2-Billig-Netz: Ich habe mit callmobile meine monatlichen Kosten etwa halbiert (meist noch besser!).
[Und kann den Vertrag wandeln wann ich will - nicht nur alle 24 Monate.]

Ich nutze mehrmals die Woche WAP-Seiten (lese Zeitungen und Bibel und Verkehrsinfos etc). Ich glaube pro WAP-Session (=Internet!) habe ich noch nie mehr als 10cent verbraucht. [vorher hatte ich o2-wap-flatrate für 5,- und es war zu viel gesperrt bzw. nicht möglich - und eine schmuddelige o2-start-seite]

Die Kostenübersicht auf Webseite finde ich auch prima.

Kommentare:
Keine Kommentare vorhanden.

Jetzt Kommentar schreiben
Schreiben
Fehler - Probleme - Fragen - Wünsche
Für jegliche Anregungen und sonstigen Wünsche bitte das Kontaktformular benutzen:
Zum Kontaktformular
Vielen Dank!